Kunstleder richtig pflegen

Kunstleder richtig pflegen
Kunstleder richtig pflegen

Hier erkläre ich, wie Sie
Kunstleder richtig pflegen.

Neben Echtledern in glatter und rauer Ausführung, bekommt man es manchmal auch mit Kunstleder zu tun. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein künstlich hergestelltes Produkt, das in der Pflege zu Echtleder einige Unterschiede aufweist. In diesem Beitrag erkläre ich daher, wie Sie Kunstleder richtig pflegen.

Was ist Kunstleder genau?

Bei Kunstleder handelt es sich um eine Lederimitation. Optisch erkannt man bei sehr guten Kunstledern kaum einen Unterschied zu Echtledern aber die anderen Ledereigenschaften, wie beispielsweise Wasserdampfdurchlässigkeit oder Atmungsaktivität bleiben auf der Strecke. Es ist daher in der Regel auch preiswerter als Leder.

Eingesetzt wird Kunstleder in vielen Bereichen, wie zum Beispiel bei Schuhen, Kleidung, Möbeln oder Autositzen. Es hat in manchen Einsatzgebieten sogar Vorteile gegenüber echtem Leder: Bei Motorrädern und Bootsverkleidungen beispielsweise würden die permanente Sonneneinstrahlung und das Wasser trotz regelmäßiger Pflege dem Echtleder so zusetzen, dass es wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit kaputt wäre.

Aber auch bei Liegen von Ärzten hat Kunstleder seine Vorteile. Diese müssen nämlich sehr oft desinfiziert werden und diese Mittel lösen die Deckschichte des echten Leders sehr schnell ab und lassen es porös werden.

In der Regel wird Kunstleder eindeutig (auch für einen Laien erkennbar) gekennzeichnet.

Wie Sie Kunstleder richtig pflegen

Echtleder pflegen Sie in der Regel so, dass Sie es erst gründlich reinigen und dann mit einem rückfettenden Mittel (Lederfett, Ledercreme, Lederbalsam, etc.) einlassen. Diese Fette ziehen tief in das Leder ein und nähren es. Mehr dazu auch hier: Leder pflegen.

Bei Kunstleder funktioniert das nicht. Dieses hat keine Poren, in die fettende Pflegemittel einziehen können und daher würden solche Produkte nur einen unschönen Film auf der Oberfläche hinterlassen. Dies führt des Weiteren dazu, dass die Fette und Öle die Oberfläche aus Kunststoff beschädigen können.

Kunstleder Pflegeset bei Amazon ansehen*

Bei Kunstledern arbeiten Sie also nach der Reinigung mit feuchtigkeitsspendenden Pflegemitteln, wie beispielsweise diesem Kunstleder Pflegeset von COLOURLOCK*. Es ist zur Reinigung und Pflege von strapazierten Kunstledern und Kunststoffflächen geeignet. Stark verschmutzte Oberflächen werden wieder richtig sauber. Neuanschmutzungen, Ausbleichungen und Sprödigkeit reduzieren sich auf diese Weise. Die Amazon Bewertungen sind ebenfalls sehr gut.

Eine gründlich Reinigung und Pflege sollte meiner Erfahrung nach alle drei bis sechs Monate durchgeführt werden. Dabei werden zuerst grober Verschmutzungen abgesaugt und weggewischt. Dies kann ruhig im leicht feuchten Zustand passieren.

Danach wird mit einem Reinigungsmittel für Kunstleder anhaftender Schmutz entfernt. Dazu am besten einen Schwamm oder ein Tuch verwenden, damit die Oberfläche nicht beschädigt wird.

Haben Sie einen Protector* zur Hand können Sie diesen danach mit einem Tuch dünn auftragen und trocknen lassen. Normaler Weise ist ein Auftrag ausreichend. So ist das Kunstleder für die nächste Zeit wieder fit.

Weitere Tipps zur Kunstlederpflege

Ein paar Tipps habe ich noch hier übersichtlich zusammengefasst:

  • Pflegemittel nicht dick auftragen und etwas einwirken (rund 5 Minuten) lassen.
  • Zum Abwischen einen handfeuchten, sauberen und weichen Lappen oder ein Tuch verwenden.
  • Das Pflegemittel in leicht kreisenden Bewegungen ohne viel Druck aufbringen.

Wenn Sie noch ein Set suchen, damit auch Sie in Zukunft Kunstleder richtig pflegen können, sehen Sie sich einmal dieses hier bei Amazon etwas näher an:

Kunstleder Pflegeset*
  • zur Reinigung und Pflege von strapazierten Kunstledern und Kunststoffflächen
  • stark verschmutzte Oberflächen werden wieder richtig sauber
  • Neuanschmutzungen, Ausbleichungen und Sprödigkeit werden reduziert

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API